Was tun, wenn der Rücken schmerzt

Was sind die Ursachen, die Rückenschmerzen wirklich?

  • In den meisten Fällen von Rückenschmerzen, verursacht durch unspezifische mechanische Ursachen: oft Schäden an den Bändern und Muskeln, die Unterstützung der Wirbelsäule (70%), weniger Kompression Frakturen bei Osteoporose (4%).
  • Bei degenerativen Prozessen der Bandscheiben und Gelenke, die in der Russischen Terminologie heißt degenerative disc Krankheit ist, ist es möglich zu verbinden nicht mehr als 10% der Fälle.
  • Selten, aber treffend, die Schmerzen, die durch einen Vorsprung von einem Bandscheibenvorfall, Kompression der Nervenwurzeln; dann, zum Beispiel, beginnt zu Schmerzen und taub Oberschenkel oder Bein (Ischias). Dieses Problem, genannt Radikulopathie, durch nicht mehr als 1-3% der akuten LWS-Schmerzen.
  • Oft idiopathische Schmerzen ohne organische Schäden (meist psychogener Natur).
  • Sehr selten gibt eine spezifische Ursache: Infektion oder tumor (0,8 Prozent) oder Erkrankungen der inneren Organe, wenn der Schmerz projiziert sich in den Rücken (1,5-2%).
  • Entgegen der landläufigen Meinung angeborene Krümmung Körperhaltung (Kyphose, Skoliose) durch sich selbst führen zu einer Schmerz-Syndrom nur selten (< 1%).

Es gibt viele andere seltene Ursachen, die nur behandelt werden, durch einen Fachmann.

So, die meisten Rückenschmerzen ist nicht verbunden mit einer Wirbelsäule, und verursacht ein reißen der Muskelfasern und Bänder des Rückens, verursacht durch körperliche überlastung. Sie heilen nicht für eine lange Zeit, bilden sich um den Entzündungsherd, die weiter unterstützt die Gewebe-Ischämie und Schmerzen nach dem Teufelskreis-Prinzip.

Schmerzen

In unserem Reich-Staat, der nicht wieder Schmerzen — überall ist Schuld, Schmerzen im unteren Rücken und berüchtigt für Bandscheibenvorfälle.

Wie vermeiden Sie unsachgemäße Behandlung und "Scheidung" in the money

X-ray, MRI, CT-scan, um Schmerzen in Nacken und Rücken in der Regel nicht erforderlich. Ihr Arzt kann vorschreiben, sind diese Studien, wenn Sie Anzeichen von schweren Schäden auf das Rückenmark und die Wurzeln in form von peripheren Erkrankungen (Parese oder Lähmung der Muskeln der unteren Extremitäten, Störungen der Empfindung, beeinträchtigt die Funktionen der Beckenorgane). In 90% der Fälle von Schmerzen im Nacken und Rücken solcher Studien ist es nicht erforderlich und der Standardwert sollte nicht ernannt werden.

Ein Neurologe verschreiben könnte eine solche Studie auch in Abwesenheit der Verletzungen beschrieben, wenn der Schmerz nicht verlieren Ihre Intensität für etwa 4-6 Wochen, trotz der richtigen medikamentösen Behandlung, oder wenn der Verdacht einer bestimmten Prozess, die Art der tumor oder Tuberkulose in der Wirbelsäule.

In unserem Land ist die Standard-finden Sie alle Arten von Hernien (die Sie einfach nicht), und erschrecken alle die krank Schüsse, aber in den entwickelten Ländern seit langem postuliert: die Korrelation zwischen Rückenschmerz ohne periphere Symptome und Muster auf x-ray oder CT-scan, Nein.

Intelligente Menschen haben nur 1000 Menschen mit Schmerz ohne periphere Symptome und 1000 völlig gesund und alle aus der Computertomographie-scans (CT und MRT). Als Ergebnis, die in beiden Gruppen die Zahl der Personen mit Bandscheibenvorfällen und solche ohne waren etwa gleich groß. Darüber hinaus unter den Befragten waren diejenigen, die mit dem doppelten Leistenbruch, der nicht erlebt hatte Rückenschmerzen, und Umgekehrt, viele von denen, die unter Schmerzen litten, hatten keine Hernien. Dieses experiment wurde mehrere Male wiederholt, für die besonders hartgesottenen, so dass kein Zweifel bleibt — zunächst berücksichtigen, Symptome und Zeichen, und dann weisen Sie den visual studies, wenn es Beweise gibt. In anderen Worten, behandle den Patienten, nicht seine Bilder.

Ein Bandscheibenvorfall ist eigentlich nicht so oft involviert in die Entwicklung von anderen Krankheiten. Nur in 4% der Fälle von Rückenschmerzen werden einige theoretische Verknüpfung mit den bestehenden Hernie und schwere prall Datenträger erfordern radiologischen Bildgebung und der chirurgischen Behandlung sind sehr selten.

Warum in unserem Land die oder MRT der Wirbelsäule nicht benennen, einfach faul Arzt? Der erste Grund ist die Ignoranz einiger ärzte (siehe den Eintrag über die Identität des inländischen medizinischen Fakultäten). Und das zweite ist das wirtschaftliche Interesse von Gesundheits-Einrichtungen und/oder behandelnden Arzt.

In den letzten 10 Jahren die wichtigste Quelle des Einkommens zahlen von Gesundheits-Abteilungen und Chefärzte der Krankenhäuser wurden die Schmiergelder erhalten von Herstellern von medizinischen Geräten und Verbrauchsmaterialien. Und hier eine wahre Fundgrube war die MRI (magnetic resonance imaging), CT (Computertomographie), im schlimmsten Fall, digital x-ray-Geräte. Der pullback von mittelmäßigen scanner ist 100 tausend Dollar zu einem Zeitpunkt, sondern zu beweisen, die Tatsache, es ist fast unwirklich. Hier und kaufte überall dort, wo es notwendig ist oder nicht.

zurück

Andere geschäftstüchtige ärzte bieten einen stream von der MRT-Warteschlange für einen Monat nach vorne. Für Rohrleitungen, um richtig zu arbeiten, viele kommerzielle Kliniken von ärzten gestellt wurden, auf einen Prozentsatz von zuweisbare Forschung (tests, Ultraschall, und, natürlich, teure CT und MRT).

LWS-Schmerz, ist eine mühsame Sache, aber ist in der Regel in sich. Studien zeigen, dass Schmerzen im unteren Rücken, ohne Behandlung eine Woche von 30-60% der Patienten nach 6 Wochen gesund hat 60-90%, und ein Jahr zu erholen 95%.

Wie speed up recovery

Und hier ist leider krank gezüchtet — Mama Weinen nicht. Schmerz, weil es das ganze Gehirn Analysen, und damit der placebo-Effekt bei Schmerzen funktioniert in jedem Fall — obwohl Blutegel setzen, wenn die warmen Steine angewendet, obwohl die Tassen lepi. Besonders suggestible helfen und Verschwörungen und günstig, Horoskope und auch die Homöopathie. Ein bad — placebo-Effekt ist, per definition beschränkt.

Akute Rückenschmerzen nicht wirksam ist, werden die folgenden Behandlungsmethoden:

  • Physiotherapie;
  • therapeutische massage;
  • Verlängerung der Wirbelsäule.

In der akuten phase sind diese Methoden nicht nur nicht empfohlen, sondern potenziell schädlich.

Haben Sie keine Vorteile gegenüber der normalen medikamentösen Therapie sind teuer in der Zeit und Finanzierung Methoden:

  • manuelle Therapie (manipulation der Knochen ändert sich von der massage);
  • Physiotherapie;
  • Osteopathie;
  • Akupunktur = Akupunktur.

In der akuten Periode der einige Kurzfristige Effekte können Methoden der Ablenkung, Therapie-Art pepper patch, Dosen, jede Verbrennung Salbe. Das gleiche Prinzip funktioniert und Akupunktur. Hier ist der Effekt aufgrund der Verschiebung des Gehirns von Schmerz zu einer neuen Quelle der irritation. Am Ende, das Gehirn ist nicht auf einen Ort konzentrierte und der Schmerz nachlässt.

Eine gute Wirkung von Wärme Erwärmung Ihrer Muskeln. Die Wirkung jedoch nur von kurzer Dauer, aber trotzdem.

Das hilft wirklich bei akuten Schmerzen im Rücken/Nacken

Nur 3 Dinge haben sich seit schlüssig bewiesen Wirksamkeit:

  • Medikamente aus der Gruppe der NSAR (nicht-steroidale anti-inflammatory drugs);
  • Medikamente aus der Gruppe der zentralen Muskelrelaxantien, zugeordnet sind, zusammen mit NSAR;
  • die Aufrechterhaltung der aktiven Tätigkeit während der Krankheit (Bettruhe hilft nicht, sondern behindert recovery).

Billig und fröhlich. Alles andere in der akuten phase der placebo — Effekt oder Betrug. Obwohl ich sagen muss, dass ältere Menschen empfehlen, zu gehen, um die Klinik für die placebo-Behandlungen, solange Sie nicht abgestanden. Von selbst, der Weg zum Arzt hat eine heilende Wirkung.

Spielt es eine Rolle, die NSAR zu trinken? Vielleicht machen die Aufnahmen? Vielleicht ist die Medizin am besten reiben Sie in den betroffenen Bereich?

Die Antwort auf die erste Frage ist klar: ist der Schmerz effektiv entfernt alle NSAR. Aber überall gibt es Nuancen. Einige NSAIDs bessere Wirkung auf Schmerzen und andere Entzündungen.

Egal, wie Sie anti-entzündliche Medikamente durch den Mund oder Injektion, mit oder ohne Essen Nebenwirkung auf den Magen auf die gleiche Weise funktioniert. Geschwür wird verschärft, weil die Pille reizt die Magenschleimhaut durch den direkten Kontakt, aber da die Hemmung der Synthese von COX-1, nachdem das Medikament wurde bereits im Blut.

Über das subkutane Gewebe und die benachbarten Muskeln und Bänder diese Medikamente fast nicht durchdringen, und das, was durchdringt, ist durch das Blut transportiert werden und verteilt sich gleichmäßig im ganzen Körper. Auch wenn die blockade der Medikamente verabreicht, die mit einer langen Nadel, womit Ihr Recht auf die Nerven — nicht die cm und die Wirkung kann überhaupt nicht sein.

blockade

Allerdings, wenn Sie schmieren die Menge von Blut in den ganzen Körper früher oder später schaffen wird, eine ausreichende Konzentration der NSAR und dann die analgetische Wirkung erreicht wird, als wenn Sie diese Droge getrunken oder injiziert. Hier sind nur eine Pille zu trinken, noch einfacher, und eine Konzentration der aktiven Substanz ist somit zuverlässig gewährleistet. Solche Medikamente mit NSAID sind effektiver für Prellungen und Zerrungen oberflächliche Muskeln und Bänder.

Wenn Sie in der Lage sind, vorgeformte Drogen-Injektionen, die Sie absolut nichts – auch so, auch so wirkt das Medikament auf die gleiche Weise.

Was tun, wenn die akute Periode bestanden hat

In der Regel, Rückenschmerzen tritt auf dem hintergrund der Allgemeinen Inaktivität führt zu Schwäche der Muskeln und Bänder unterstützen die Wirbelsäule. Mit einem schwachen Rücken überlast (eine Verletzung der Ergonomie und der Landung Bewegungen oder Falsches heben von schweren Lasten von hand), führen zu Verletzungen der Bänder und Muskeln oder den Abbau und die protrusion der Bandscheibe mit allen Konsequenzen.

  • stärken der Rückseite (wenn Sie bereits krank sind, beraten Sie sich mit Experten für die Auswahl von komplexen physikalischen Therapie, aber wenn gesund, morgen übungen, isometrische übungen, schwimmen und in der Regel einen aktiven lebensstil führen, die mit der physiologischen Aktivierung der gesamten Muskulatur des Körpers);
  • achten Sie auf die Ergonomie (wie im Büro zu sitzen, als die Abnutzung der Werkzeuge in der Fertigung, wie Graben im Garten in der Hütte).

Stärkung des Rückens und der richtigen Ergonomie in der täglichen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten sind die einzige nicht-chirurgische Behandlung für chronische Rückenschmerzen ist eine Verschlechterung, und wirksam zu verhindern, Rezidive.

Tipps zur Verhinderung von überlastung des Rückens:

  • Nie GEWICHTE heben, in eine stehende position. Sitzen, packen die Koffer Griff und stand mit ihm. GEWICHTE heben mit den Beinen, nicht aus dem Rücken.
  • Unter keinen Umständen schwören, die Wahrheit zu sagen und nicht ziehen in einem Winkel von 45° zu der Achse der Wirbelsäule. Die Wirbelsäule unter Last bewegen muss, nur in 2 Dimensionen ist streng vorwärts und rückwärts oder Links und rechts.
  • Sie kann sich nicht verbiegen und gerade zurück mit gleichzeitiger Drehung. Es ist besonders gefährlich, wenn Sie das heben und tragen schwerer Lasten.
  • Wenn Sie tragen eine schwere Last in der einen hand, seine andere hand fest drücken Sie gegen die Oberschenkel (diese Technik ermöglicht es, die richtigen zu verteilen die Last auf die Muskeln der Rückseite).
  • Seit der APE Stand auf seine Hinterbeine, der Rücken war Ihr schwacher Punkt. Überlasten Sie nicht die zurück-ohne Besondere Bedürfnisse. Kaufen, Koffer auf Rädern, verwenden Sie den Karren in den Flughäfen und auf Bahnhöfen, nicht knausern auf der Tee-Träger. Wenn Sie Zweifel haben, eine richtige orthopädische Rucksack, verteilt das Gewicht gleichmäßig durch den Körper.
  • Und natürlich stärken Sie Ihre Rücken regelmäßige Bewegung sobald der AKUTE SCHMERZ NACHLÄSST. Vielleicht loszuwerden überschüssige Gewicht.
14.08.2018