Rückenschmerzen und Magen: Ursachen, Behandlung, Symptome

Leider werden die Schmerzen oft dringt in unser tägliches Leben. Natürlich können Sie die Konsole sich mit der Tatsache, dass, wenn etwas weh tut, du bist noch am Leben, aber es ist besser, zu versuchen, es zu beheben. Aus welchen Gründen haben Sie Schmerzen in Rücken und Bauch, und was muss getan werden, um Linderung Ihrer Beschwerden?

Rückenschmerzen, Magenschmerzen

Lokalisierung von Schmerzen

Um zu verstehen, was passiert ist, müssen Sie bestimmen, mehrere Parameter zu charakterisieren, die daraus resultierenden Beschwerden. Um genau festzustellen, was könnte die Schmerzen verursachen in den Rücken und Bauch sollten Sie versuchen, Sie zu bestimmen, Ihre Lokalisation. Wenn die Rückenschmerzen ist mehr oder weniger klar, für die Untersuchung des Bauches werden müssen, Folgen Sie ein paar Schritte:

  • Sie müssen auf dem Rücken liegen und beugen Sie sich leicht an den Knien;
  • Sie legte Ihre hand auf die Bauchdecke und in einer kreisförmigen Bewegung, sanft, aber tief, die versuchen zu schieben, definiert den Ort, wo der Druck bewirkt, dass die meisten Schmerzen.

Eine Fehlersuche Schaltplan Bauch ist aufgeteilt in Rechte und linke Hälften. Bei verschiedenen Krankheiten, die Schmerzen können in die Rechte oder linke A. iliaca Regionen, im Bauchnabel, auf der rechten oder linken hypochondrium. Darüber hinaus können die Schmerzen tragen diffuse der Natur, als eine ständige Magenschmerzen und es ist unmöglich zu bestimmen, die spezifische Stelle, wo der Schmerz am meisten.

Die Art der Schmerzen

Ebenso wichtig ist es, zu bestimmen, die Art der Schmerzen. Sie können dumpf, schmerzende, oder quetschen, im Gegenteil, akute. Sehr gefährliches symptom kann ein Dolch der Schmerzen (dies ist wie abgestochen). Auch die Schmerzen tragen kann bogig Charakter, wie wenn das innere beginnt zu Pumpen Sie den ball.

Ebenso wichtig ist es, zu bestimmen, wo das ausstrahlen (was) Schmerzen. Zum Beispiel, oft gibt es Zeiten, wenn Rückenschmerzen unten und der Schmerz strahlt auf Bauch oder Oberschenkel. Manchmal, im Gegenteil, die Bauchschmerzen, die ausstrahlen können, um den unteren Rücken. Zusätzlich, im Laufe der Zeit kann der Schmerz Speicherort ändern (wenn Sie eine Blinddarmentzündung Schmerzen beobachtet wird, in der Magengegend, aber einige Zeit nach unten in der rechten Regio iliaca).

Faktoren

Für eine genaue Diagnose ebenso wichtig ist es, zu ermitteln, was der Auslöser für die Schmerzen, es kam plötzlich auf oder entwickeln sich allmählich über Stunden oder sogar Tage; was auslösen könnte Ihr Aussehen (übermäßige körperliche stress, Unterkühlung, stress); welche anderen Symptome begleiten den Schmerz, Anfällen, Fieber, Erbrechen, Durchfall oder Umgekehrt Verstopfung, die ein paar Tage gedauert. All diese Daten helfen, malen ein vollständiges Bild von der Krankheit und die richtige Diagnose zu stellen.

Rückenschmerzen Bauchschmerzen-Symptome

Schmerzen, die von der Pathologie der inneren Organe

Die häufigsten Ursachen für Schmerzen im Rücken und Bauch sind Pathologie des Magen-Darm-Trakt und die Harnwege. Die gleichen Symptome, aber weniger Häufig auftreten bei Erkrankungen des Herzens und der Atmungsorgane. Betrachten Sie die häufigsten Erkrankungen.

  1. Pathologie des Urogenitalsystems (Zystitis, pielo-, glomerulonephritises, urethritis). Diese Krankheiten sind oft die Ursache von Rückenschmerzen unten. Neben Schmerz-Syndrom, die Krankheit wird begleitet von Störungen des wasserlassens (meist häufiger), leichtes Fieber, Vorhandensein von Blut im Urin. Eine andere Pathologie kann zu starken Schmerzen, Nierensteinen, besonders Nierenkolik. Es ist möglicherweise der Grund dafür, dass sehr wund Seite von der Rückseite. Ist es möglich, die Bestrahlung der Schmerzen in die Leiste oder Oberschenkel.
  2. Blinddarmentzündung: es ist die Entzündung oft von Schmerzen begleitet, die zunächst einen diffusen Charakter, aber dann, am häufigsten lokalisiert in der rechten Regio iliaca. Es sollte jedoch angemerkt werden, dass in einigen Fällen kann der Schmerz auftreten, in anderen Bereichen des Bauches. Am häufigsten akute Appendizitis ist begleitet von geringem Fieber (37,0), übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost.
  3. Darm-Infektion auch eine häufige Ursache ständigen Magenschmerzen. Sie kann die Ursache für verschiedene Mikroorganismen und Viren. Wenn solche Läsionen vermerkt, dumpfer, Diffuser Schmerz auf dem hintergrund der erhöhten Temperatur. Darüber hinaus gibt es Erbrechen, Durchfall. Im Stuhl eine mögliche Beimischung von Schleim oder Blut.
  4. Pankreatitis ist auch immer eine gemeinsame Sache, die einen Magen-Schmerz, und gibt zurück, mit Schmerzen oft befinden sich im oberen Teil. Sie sind begleitet von übelkeit und wiederholtes Erbrechen, keine Linderung, trockener Mund. Sprache ist bedeckt, weiße Schicht, auf der die Kanten der sichtbaren Zähne-Marken.
  5. Cholezystitis verursachen, rechten oberen Quadranten Schmerzen, die in die Rückseite der rechten hand, Schulter, unter dem rechten Schulterblatt. Es wird begleitet von Bitterkeit im Mund, übelkeit, Erbrechen, nachdem was einfacher ist. Kann provozieren einen Angriff von fetthaltigen Lebensmitteln oder schütteln beim transport.
  6. Ulcerosa (Darm-Koliken) ist verschüttet, scharfe Schmerzen in der Nabel-region, begleitet von Schwäche, Schüttelfrost. Wenn Sie Probleme mit dem Darm ein Angriff kann hervorgerufen werden durch den Verzehr von Schokolade, Kaffee, Lebensmittel mit hohem Faser.

Pathologie des Bewegungsapparates

Verschiedene Probleme der Wirbelsäule können auch dazu führen, Rückenschmerzen und Bauch. Meist sind Sie ziehen oder Schmerzen in der Natur und kann Sie ausstrahlen, um den unteren Extremitäten, und verschiedene Bereiche des Bauches. Schmerz kann die Ursache für folgende Krankheiten:

  • Osteochondrose;
  • Bandscheibenvorfälle;
  • Verletzungen der Wirbelsäule;
  • Osteoporose.
Rückenschmerzen Magen-Schmerz-Behandlung

Gynäkologische Pathologie

Frauen ganz oft erleben Schmerzen unterschiedlicher Intensität im Unterbauch und unteren Rücken. Einige von Ihnen tun nicht stellen eine Bedrohung für das normale Leben, wie Menstruationsschmerzen oder nur geringfügige Beschwerden während der Schwangerschaft (in den späteren Stadien kann es Schmerzen im Rücken und Bauch – der so genannte falsche Arbeit). Aber manchmal ist der Schmerz ein signal für ernsthafte Probleme. Dazu gehören:

  • die Gefahr einer Fehlgeburt in den frühen Stadien von Ihr zu signalisieren, Bauchschmerzen und Schmierblutungen;
  • Eileiterschwangerschaft äußert sich die stärkste (bis zum Verlust des Bewusstseins), Schmerzen auf der rechten oder linken Seite im unterleib;
  • ähnliche Schmerzen können die Folge von Eierstock-Ruptur oder torsion Beine Zysten;
  • die Endometriose ist gekennzeichnet durch ständige Schmerzen in der Lenden-und unterleib, schlimmer während der menstruation.

Ursachen von Schmerzen bei Männern

Männer können auch "rühmen" Schmerzen, die Ursache der Erkrankung, charakteristisch nur der starke Hälfte der Menschheit. Dazu gehören:

  • die prostatitis – die Schmerzen dieser Erkrankung ist meist lokalisiert in den unteren Rücken und können sich verschlechtern beim Wasserlassen, bestrahlen in den anus und Kreuzbein;
  • Harnwege-Infektionen manifestieren sich durch Schmerzen im unterleib, die nach und nach breitete sich auf den unteren Rücken und in der Leistengegend;
  • Leistenbruch verursacht akute Schmerzen, gegen die es möglich ist, zu erkennen, die Bruchsack Vorsprung.

Was ist zu tun?

Offensichtlich, Rückenschmerzen und Magen kann die Ursache für viele verschiedene Krankheiten. Was also tun, wenn Sie kommen? Zuerst von allen, nicht selbst zu behandeln. Wenn Sie bereits diagnostiziert, und Sie sind sicher, dass die Schmerzen im Zusammenhang mit es, dann können Sie die Medizin nehmen. So, mit Pankreatitis oder Cholezystitis sowie bei den Krankheiten des Harnsystems Schmerzen die helfen, zu lindern einige der antispasmodics.

Rückenschmerzen Schmerzen im Bauch bei Männern

Zur Linderung der Zustand, in Erkrankungen der Wirbelsäule werden in der Lage sein, Schmerzmittel und Entzündungshemmer. Wenn plötzliche starke Bauchschmerzen, verschwenden Sie keine Zeit – rufen Sie einen Krankenwagen. Denken Sie daran – im Fall von akuten Schmerzen im Magen, wenn Sie nicht genau wissen, die Ursache, Sie können nicht irgendwelche Medikamente zu nehmen. Dies wird gemacht, um nicht zu verzerren das Bild der Krankheit vor der Diagnose.

Wenn die Ursache der Schmerzen ist nicht bekannt, es ist nicht erforderlich, ertragen das warten, Sie hielt sich selbst, oder sich selbst zu behandeln. Denken Sie daran, dass die verlorene Zeit kann zu schwerwiegenden Komplikationen führen, die lebensbedrohlich sein kann.

17.08.2018