Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule: Ursachen, als zu behandeln

Es ist schwer zu finden, dass ein Erwachsener, zumindest mal nicht das Gefühl, Schmerz, und einige, die Schmerzen nicht verlassen, Tag und Nacht, stören die Lebensqualität und Zwang Sie zu schlucken Trauben von Schmerz meds. Traurig, aber die meisten von denen, die leiden unter chronischen Schmerzen im unteren Rücken, tun nichts für Ihre Behandlung, zu glauben, dass Heilung dieser Krankheit ist nicht möglich und nicht notwendig.

Wie falsch Sie waren! Weil die effektive Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken besteht. Und dies nicht brauchen, um für die berühmten ärzte und moderne Kliniken. Nur genug Geduld zu bitten und zu beginnen, die tägliche therapeutische Verfahren. Natürlich, dies ist kein schneller Prozess, aber das Ergebnis ist ein Mangel an starken Rückenschmerzen, Sie werden glücklich sein.

So, schauen wir uns die wichtigsten Ursachen von LWS-Schmerzen und Methoden des Umgangs mit Ihnen.

Warum haben Sie einen Wunden unteren Rücken?

Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

Ursachen von Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, es ist ein Auto und kleine LKW. Sie können unterteilt werden in zwei Teile – die primäre und sekundäre Schmerzsyndrome.

Primäre Schmerzen im unteren Rücken

Wenn der primäre Schmerz-Syndrom in der LWS pathologischen Veränderungen, die in Erster Linie die Entwicklung in den Geweben der Wirbelsäule sind degenerative Erkrankungen, die beginnen, in den Bandscheiben, allmählich Auswirkungen auf die Wirbel und das umgebende Weichgewebe. Viele von Euch wissen vielleicht, können solche Erkrankungen, wie Osteochondrose, Spondylose und Spondylose. Die Pathologie entwickelt sich allmählich, begleitet von chronischen Schmerzen Syndrom, und der Entwicklung von Komplikationen (Kompression der Nervenwurzeln, Vorwölbung oder Bruch der Bandscheiben, Rückenmark-Kompression) entwickelt ein Angriff von akuten Schmerzen, die erfordert medizinische Notfallversorgung.

Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule und Ihre Auswirkungen sind die Ursache von Rückenschmerzen in mehr als 90% der Fälle

Sekundäre Rückenschmerzen

Sekundäre Rückenschmerzen verursachen können nicht nur Erkrankungen des Muskel-Skelett-system, sondern auch die Pathologie der inneren Organe:

  • angeborene oder erworbene Pathologie des Muskel-Skelett-pathologische Kurven der Wirbelsäule, Plattfüße, etc.;
  • rheumatische und systemische Erkrankungen (Morbus Bechterew, rheumatoide arthritis, deformierende Arthrose, reaktive arthritis, systemische Sklerose, Vaskulitis, lupus, etc.);
  • Pathologie, Stoffwechsel-und endokrinologischen Erkrankungen, bei denen Störungen in der normalen Struktur des Knochengewebes – der Osteoporose, Hyperparathyreoidismus, Osteomalazie;
  • Maligne und benigne neoplastische Läsionen der Wirbelsäule und der umgebenden Gewebe (Myelom, Lymphom, Osteosarkom, Metastasen);
  • traumatische Verletzungen des Rückenmarks Gewebe (Muskeln, Bänder, und andere kompressionsfrakturen der Wirbel);
  • entzündliche Läsionen der Lendenwirbelsäule, Muskeln, myositis;
  • gynäkologische Erkrankungen;
  • Pathologie der Harnwege (pyelonephritis, urolithiasis, etc.);
  • - Krankheit der Bauchorgane (akute Appendizitis, Pankreatitis, Läsionen des Darms).

In diesem Artikel reden wir über die Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken primären Natur, die beobachtet werden in den meisten Fällen. Aber bevor Sie fortfahren zu therapeutischen Interventionen, ist es notwendig, einen Arzt zu besuchen, um auszuschließen, ernstere Ursachen von Schmerzen im unteren Rücken.

Grundsätze der Behandlung der Lenden-Schmerz-Syndrom

Wenn Sie auf der Suche nach der Antwort auf die Frage, wie zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken, die erste Reaktion – Behandlung sollte umfassend sein, einige Schüsse und Pillen, wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, um Ihnen zu helfen. Meist werden die Medikamente werden verwendet, während der Verschlimmerung der Krankheit, und nachdem die Schmerzen gestopt, beginnen, aktiver zu werden, zum Beispiel, therapeutische gymnastik, Physiotherapie, massage, Chiropraktik, traditionelle Medizin, etc..

Konservative Therapie

Medikamente Rückenschmerzen und Schmerzen im unteren Rücken bei Männern

Wenn wirklich Schmerzen im unteren Rücken, ohne Medikamente, es ist nicht genug. In der Behandlung von Rückenschmerzen verwendet mehrere Gruppen von Medikamenten. Die wichtigsten davon sind nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, auch die haben eine starke schmerzlindernde Wirkung. Diese Medikamente werden verwendet als im inneren (Injektionen, Tabletten) und topisch (Pflaster, Salben, Cremes, Gele). Es sollte angemerkt werden, dass Medikamente, obwohl perfekt beseitigen Symptome aber keinen Einfluss auf seinen Verlauf, zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken unter anti-entzündliche Medikamente können nicht.

Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente sowie Beseitigung der Schmerzen, aber nicht die Beseitigung der Ursachen.

In der medizinischen Therapie unbedingt mit Muskelrelaxantien. Diese Medikamente entfernen der krankhaften Skelettmuskulatur der Lendenwirbelsäule (pathogenetische Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken), die stark erleichtert die Schmerzen.

Ein guter Helfer in der Behandlung von Rückenschmerzen, verursacht durch eine Quetschung oder Entzündung der Nervenwurzeln sind Vitamine der b-Gruppe stärken und fördern die Reparatur beschädigter Bereiche von Nervengewebe.

Wenn der Schmerz ist schwerer, dann wenden Sie eine lokale Anästhesie für die regionalen Blöcke, die es erlaubt, für eine Zeit, um die Schmerzen zu lindern, während Maßnahmen getroffen werden, Ihre Ursachen zu beseitigen.

Physiotherapie

Physikalische Therapie verschrieben wird, nur nach de saevitia remittebatur Schmerzen mit Verschlimmerung der ist es kontraindiziert. Der Schlüssel zum Erfolg in der Regelmäßigkeit des Trainings. Übungen zur Kräftigung der Rückenmuskulatur durchgeführt werden sollen, jeden Tag. Ideal ist es, wenn Sie derart komplexe haben, wird wählen Sie ein zertifizierter Physiotherapeut und lernen Sie alle Feinheiten der übung.

In extremen Fällen kann es lernen, unabhängig (Sie finden eine große Anzahl von videos mit konkreten Beispielen von Bewegungen). Die wichtigste Sache zu suchen, wenn die Durchführung der gymnastik ist keine Schmerzen. Wenn eine Bewegung verursacht Schmerzen, reduzieren die amplitude oder sogar zu verwerfen. Diese übungen zu Hause wird Ihnen erlauben, allmählich stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur und beseitigen Schmerzen.

Massage

Vorteile der massage für die Gesundheit des Rückens ist schwierig zu überschätzen. Die Hauptsache ist, dass es wurde richtig durchgeführt und kompetent. Und für diese müssen Sie zuerst suchen Sie einen guten, erfahrenen und zertifizierten masseur.

Die Massage aktiviert die Durchblutung Prozesse im geschädigten Gewebe, fördert die Ernährung und Ausscheidung von giftigen Substanzen. Massage, als Therapie ist nur möglich, ohne Verschlimmerung der Krankheit.

Physiotherapie

Behandlung und Verhütung von Schmerzen im unteren Rücken beinhalten die Verwendung von eine große Anzahl von Arten der Physiotherapie. Sie Zielen alle auf die Prävention von degenerativen Prozessen der Wirbelsäule und der Erneuerung von beschädigten Strukturen.

Die am häufigsten in der Behandlung von Rückenschmerzen gilt:

  • die Magnetfeld-Therapie;
  • laser-Behandlung;
  • Ultraschall-Therapie;
  • Elektrophorese;
  • thermische Verfahren;
  • Balneotherapie;
  • Schlammpackungen;
  • paraffin und ozokeritnye Anwendungen.
Chirurgische Behandlung

Chirurgie für degenerative bandscheibenerkrankung der Lendenwirbelsäule ist nur in extremen Fällen, solche Manipulationen haben ein sehr grosses Risiko. Operieren nur Patienten mit intervertebralis Hernien, die dazu führen, ständige Schmerzen oder Patienten mit Anzeichen der spinal cord compression.

Techniken, die solche Operationen gibt es viele – von der offenen Chirurgie zu entfernen, den Patienten zu endoskopischen und Roboter-Chirurgie ersetzen Sie die beschädigte Bandscheibe mit künstlichen Prothesen oder Bioingenieurwesen.

Unkonventionelle Therapien

Akupunktur Akupunktur für die Behandlung der Lendenwirbelsäule

Die Behandlung mit Injektionen von Nadeln, die in alten Zeiten verwendet, zur Bekämpfung von verschiedenen Krankheiten. Moderne Akupunktur ist eine wirksame alternative Behandlung für Rückenschmerzen. Darüber hinaus sind regelmäßige Akupunktur-heute wird ergänzt durch die Einführung von verschiedenen biologisch aktiven Substanzen, die in den Ort der Punktion, den Einfluss des Magneten oder laser, die weiter erhöht die Effizienz der Methode.

Manuelle Therapie

Weit verbreitet in der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und Ihre Folgen. In der unteren Zeile ist die manuelle Belichtung auf dem buchrücken, neu positionieren, verschobene Wirbel, die Befreiung der Nerven von der Kompression, und als ein Ergebnis wird die Beseitigung von Schmerzen. Es sollte aber beachtet werden, dass es ziemlich gefährlich, Methoden der Behandlung und die zur Durchführung solcher Techniken sollten nur von einem zertifizierten Arzt Chiropraktiker.

Beliebte Rezepte

Vielleicht ist die Behandlung von Rücken-Schmerzen in der Volksmedizin sehr beliebt ist bei der Bevölkerung wegen Ihrer Einfachheit, Natürlichkeit und Zugänglichkeit der Zutaten für Rezepte, die eine Menge Erfahrung Ihrer Verwendung und Wirksamkeit. Es gibt viele Rezepte der traditionellen Behandlungen, sollten die beliebtesten.

  • Salbe auf der basis von Rosskastanie wird wie folgt hergestellt. Gras Kastanien mahlen zu Pulver und fügen Sie die Fett und aphura öl in gleichen Anteilen. Schmieren oder anwenden, eine Kompresse mit dieser Salbe 2 mal am Tag zu verringern Schmerzen.
  • Geriebenen Rettich oder Meerrettich, mischen Sie mit saurer Sahne oder Dicke Creme und gelten für die Patienten unteren Rücken als Kompresse. Colligationem Wollschal und schlafen gehen. Wiederholen Sie dieses Verfahren zur Abnahme der Schmerzen.
  • Für das folgende Rezept benötigen Sie getrocknete Blätter von Klette. Genießen Sie in kochendes Wasser und befestigen Sie an der Rückseite involvent in den warmen Stoff. Halten Sie die Kompresse sollte mindestens 1 Stunde.
  • Zu helfen, mit Rückenschmerzen kann reiben. Es ist erforderlich, die folgenden Mischung. Sie mischen müssen in Köln, zum Beispiel, ein Dreibettzimmer, eine Flasche JOD-Lösung, die Tinktur aus Baldrian und getrockneten roten Pfeffer. Dann wird die Mischung sollte gut sein, rieb sich die schmerzende Stelle und wickeln Sie es mit einem warmen Tuch für die Nacht.
Beliebte Rezepte gut beseitigen Rückenschmerzen, aber Ihre Verwendung ist nur erlaubt mit Genehmigung der Arzt.

Es gibt mehr als ein Dutzend, und vielleicht mehr als hundert Rezepte der traditionellen Medizin. Aber in jedem Fall vor der Anwendung einen Arzt konsultieren sollten, ist nicht kontraindiziert, wenn Sie dieses Rezept.

Wenn Sie eine Wunde im unteren Rücken, und Sie nicht wissen, wo zu Beginn Ihrer Behandlung werden Sie als erstes besuchen Sie den Arzt, legt die wahre Ursache der Schmerzen. Nur nach, dass gemeinsame Anstrengungen (und Ihre Techniker) werden Sie in der Lage, den triumph über Krankheit und Schmerz.

28.08.2018