Was sich durch Schmerzen in der linken unteren Rücken?

Übermäßige körperliche Anstrengung, Probleme mit der Wirbelsäule und anderen Krankheiten können dazu führen, Schmerzen in der linken Seite der Taille. Sehr oft Beschwerden entwickeln sich zu mehr schweren Manifestationen, wenn jede Bewegung starke Schmerzen verursachen. In einigen Fällen ist es schwierig zu bestimmen, was der Auslöser für die Beschwerden in der linken Seite der Taille, daher ist es notwendig zu berücksichtigen, alle möglichen Ursachen. Welche Faktoren und-Typen, verursacht durch die Schmerzen hinter sich gelassen, und was könnten die Ursachen erfahren.

Rückenschmerzen

Gründe

Wenn der Schmerz lokalisiert ist, direkt in den unteren Rücken, oft es kann darauf hindeuten, Erkrankungen der Wirbelsäule. Aber nur wenige wissen, dass die LWS-Bereich enthält eine große Anzahl von großen Nerven und ist auch verantwortlich für die Projektion von Schmerzen in der Nieren -, Darm -, Eierstock. Zu den harmlosen Ursachen für Schmerzen im unteren Rücken auf der linken Seite, sind die folgenden:

  • körperliche überanstrengung der Muskeln;
  • Entzündung von Muskel-Gewebe, die durch Unterkühlung;
  • Bewegungsmangel und sitzende Lebensweise.

Andere Ursachen im Zusammenhang mit der Anwesenheit von Krankheiten, wird weiter erörtert werden.

Erkrankungen der Harnwege

Zu dieser Gruppe gehören Krankheiten wie:

  1. Pyelonephritis der linken Niere ausgelöst entzündlichen Prozess, der auf parenchyme Gewebe und Becken der Niere, so dass es nicht zu voll Erfüllung seiner exkretorischen Funktion.
  2. Glomerulonephritis ist eine entzündliche Erkrankung des Immunsystems, die Natur, die sich auf die glomeruli, so dass es nicht lebensfähig.
  3. Urolithiasis (IBC) – ist bestimmt durch einen hohen Gehalt an Salzen im Urin, die form der Steine (Steine) können verstopfen die Harnröhre.
  4. Zystitis – Entzündung der Blase, wo die Infektion der Harn-Kanal, und die Blase.

Alle diese Krankheiten können dazu führen, Schmerzen in der linken Seite hinten am Rücken, so zögern Sie nicht mit Ihrer Diagnose und Behandlung.

Art von Schmerzen

Für jede Krankheit gibt es verschiedene Symptome. In Blasenentzündung, die Schmerzen in der Leiste, und die Ebene der linken Seite im unteren Rücken – diesem Bereich irradiatio, wo der Schmerz gibt. Pyelonephritis und glomerulonephritis sind definiert durch das Vorhandensein von spastischen und unerträglichen Schmerzen auf der linken Seite (wenn die Entzündung fällt auf der linken Niere) Taille, die verstärkt wird durch die geringste gestus. Urolithiasis, die gekennzeichnet ist durch das Vorhandensein der Steine, sich bewegende und schließen das lumen des Kanals, das angezeigt wird scharfen, schneidenden und stechenden Schmerzen.

Als zusätzliche Symptome können sich unterscheiden, das Vorhandensein von Schwellungen auf der Haut, Probleme mit dem Wasserlassen und Anstieg der Körpertemperatur, die charakteristisch für den entzündlichen Prozess.

Lokalisierung

Der Schmerz ist lokalisiert in den oberen Teil der Lendenwirbelsäule, die sich auf den linken Teil der Rückseite und der gluteal region.

Diagnose

Diagnose

Niere und Harnwege im Allgemeinen diagnostiziert wird in der folgenden Weise:

  1. Urin und Blut-tests – hilft zu ermitteln, die Anwesenheit von Entzündung (erhöhte Leukozyten) und hohen Salzgehalt.
  2. Nieren-Ultraschall – zeigt Ihren Zustand, die Anwesenheit von Tumoren und ule, und die Fähigkeit zur Erfüllung seiner Funktionen.
  3. Abtasten und Abhören der Lokalisation der Nieren – wenn provoziert, erhöhte Schmerzen, dann die Diagnose korrekt ist.
  4. Ein Röntgenbild hilft zu bestimmen, das Vorhandensein und die Größe der Steine.

Behandlung

Wie in den meisten Fällen von der Krankheit, die verursacht wurden durch die Entwicklung von pathogenen Organismen, die in der Behandlung mit Antibiotika des breiten Profils. Für die Normalisierung der Abfluss von Urin und verringern die Schwellung mit Diuretika. Hilfs-Medikamente zu finden, die Normalisierung der Funktion der Harnwege sind:

  • sorbenzien;
  • venotonics;
  • antispasmodics;
  • Antimykotika;
  • Lactobacillus.

Alle diese Krankheiten, wenn keine rechtzeitige Behandlung, können Sie chronisch werden, und damit berauben Sie ihn des normalen Lebens.

Da sprechen wir über die Ausscheidungsorgane system, sollten wir nicht ignorieren, das auftreten von Rückenschmerzen in der Lendengegend.

Erkrankungen der Atemwege

Quälende Schmerzen im linken unteren Rücken verursacht werden kann durch Krankheiten wie:

  1. Linksseitige Lungenentzündung – Entzündung der linken Lunge, die verursacht wird durch die Anwesenheit von Pneumokokken, Staphylokokken und haemophilus-sticks.
  2. Infektiöse pleuropneumonie ist eine Entzündung lokalisiert in den unteren Teil der linken Lunge, die Erfassung Teil der pleura (Pleuritis entwickelt sich parallel).
Atemwege

Die Behandlung dieser Krankheiten ist sehr lang, und die Folgen können sehr ernst werden, einschließlich Tod.

Art von Schmerzen

Wenn diese Krankheiten auftreten rapiente unteren Rücken Schmerzen in der linken Seite. Beim einatmen Beschwerden erhöhen kann, kommt das Kribbeln in der linken hypochondrium. In fortgeschrittenen Stadien von Lungenerkrankungen können die Schmerzen sein, umgürtet und rapiente, gibt in der linken und unteren Seite der Taille.

Lokalisierung

Unbehagen steigt in das Brustbein, was für den unteren Rücken. Wenn die Ursache nicht in Zusammenhang mit Pathologien der linken Lunge, schnelle Atmung, Blaue Lippen und der Anstieg der Temperatur ist nicht markiert.

Diagnose

In der Regel, soreness der Taille in der Anwesenheit von Lungen-Krankheiten, Lesen Sie die zusätzlichen Symptome, die auftreten, während der ersten Untersuchung des Patienten. Eine weiterführende Diagnostik kann beinhalten solche tools wie:

  1. X-ray der Lunge zeigt die Anwesenheit von Schwerpunkten der entzündliche Prozess.
  2. Komplettes Blutbild, Urinanalyse.
  3. Sputum-Analyse zur Identifikation der Art des Agenten, es hilft, wählen Sie die am besten geeignete Behandlung Optionen.
  4. MRT des Brust – verwendet wird, in sehr fortgeschrittenen Fällen, wenn die Krankheit geschlagen, mehr als 50% des Volumens der Lunge.

Brauche Rat, HNO-ärzte und Pneumologen.

Behandlung

In diesem Fall, der kein selbst, und vor allem mit dem Einsatz der alternativen Medizin, kann es nicht gehen. Nur eine umfassende Diagnose unter der Aufsicht von Experten, die in Kombination mit der richtigen Behandlung, kann zeigen einen positiven trend in der Behandlung.

Das Hauptziel der Behandlung ist die Beseitigung der Entzündung und die Schmerz zu verringern. Für diesen Zweck, wie Gruppen von Medikamenten:

  1. Der Tetracyclin-Antibiotika.
  2. Antipyretika und Analgetika lindern die symptomatische Manifestationen der Krankheit.
  3. Mukolytika und Drogen, die dünnen den Schleim und beschleunigen die Entladung.
  4. Vitamin C stärkt das Immunsystem.
  5. Expectorants.

Es ist wichtig, zu konsumieren, ein warmes Getränk in großen Mengen, die ermöglicht es Ihnen, schnell zu entfernen, das sterben von Mikroben aus dem Körper, so hilft es schnell befassen sich mit Entzündungen.

Entzündung der Eierstöcke

Entzündung des Eierstocks

Oophoritis, das ist eine Folge der salpingitisist gekennzeichnet durch das Vorhandensein von entzündlichen Prozess in den Eierstöcken, in denen einem Wunden unteren Rücken auf der linken Seite. Die pathogenen Mikroorganismen in den Körper eindringen der Eierstock durch den Eileiter, aktiv multipliziert, in eine unterstützende Umgebung und kann die Frau erleben, wie unangenehme Symptome wie:

  • Ausfluss aus dem Genitaltrakt;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr;
  • schmerzhafte menstruation;
  • das scheitern des Zyklus.

Art von Schmerzen

Der Schmerz ist scharf, ziehen, drehen in die schmerzenden.

Lokalisierung

Scharf lokalisierte Schmerzen im unterleib, breitet sich über die Lendenwirbelsäule auf der linken Seite.

Diagnose

In der Gegenwart ziehen und schmerzende Schmerzen im unteren Bauch und unterer Rücken müssen, konsultieren Sie einen Gynäkologen wer führt solche diagnostischen Maßnahmen wie:

  • Inspektion auf dem gynäkologischen Stuhl;
  • Abstrich auf pathogene Mikroflora;
  • Ultraschall der Beckenorgane;
  • die Laparoskopie.

Behandlung

Rückenschmerzen in der Lenden-region, die direkt mit anderen gynäkologischen Problemen, wird nur verschwinden, wenn es beseitigt die Ursache. Als Therapie oophoritis verwenden:

  1. Die antibakterielle Therapie bekämpft die Erreger des entzündlichen Prozesses.
  2. Schmerzlinderung-Therapie lindert Schmerzen und unangenehme Symptome der Krankheit.
  3. Antispasmodics – sauber Muskel-Krampf.
  4. Immunmodulatoren und Vitamine, die dazu beitragen, die Wiederherstellung und Stärkung der natürlichen schützenden Eigenschaften des Organismus.

Schwangerschaft

In der Zeit der Schwangerschaft, insbesondere im Dritten trimester, der Körper unter erhöhter Belastung. Eine Konstante Gewichtszunahme des Babys, sowie der Anstieg in den Dimensionenführt zu der Tatsache, dass die Gebärmutter übt Druck auf nahe gelegenen Gewebe und Organe. Es kann provozieren, unangenehme Empfindungen, wenn es weh tut die linke Seite von der Taille, ziehen an der Seite, verursacht das Gefühl der Müdigkeit.

Schmerzen während der Schwangerschaft

Solche Erscheinungen sind nicht mit der Krankheit assoziiert und verschwinden nach der Entbindung.

Art von Schmerzen

Schmerzende, dumpfe Umgebung. Erhöht sich mit Bewegung, verschwinden selbständig nach einem guten rest.

Lokalisierung

Schmerzen im unteren Rücken, wenn in der Leiste und perineum.

Diagnose

Diagnostische Maßnahmen sind auf der Grundlage der Untersuchung der schwangeren und die Ultraschall-Untersuchung des Fötus.

Behandlung

In der Abwesenheit von sichtbaren Anomalien, die Frau zu erreichen, wird empfohlen, übungen für schwangere stärken die Muskeln von Rücken und Taille, und mehr Ruhe und frische Luft.

Entzündliche Prozesse im Darm

Enteritis, Colitis ulcerosa, duodenitis und Enterokolitis ist eine Darm-Erkrankung, die gekennzeichnet ist durch das Vorhandensein des entzündlichen Prozesses. Sie alle betreffen verschiedene Teile des Darms, verursacht Unbehagen und Probleme mit der absorption von Lebensmitteln. Diese Erkrankungen können Schmerzen verursachen, nicht nur in Ihrer anatomischen Lage, aber auch, um auf den unteren Rücken.

Zur gleichen Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule auf der linken Seite, steigt die Temperatur und es gab Probleme mit einem Stuhl.

Art von Schmerzen

Scharf, rapiente Schmerz tritt vor allem in 15-20 Minuten nach einer Mahlzeit.

Lokalisierung

Spastische unangenehm und lokalisierte Schmerzen in der Nabel-region, zu durchstrahlen den unteren Rücken.

Diagnose

Wenn der Arzt während der Befragung der Patienten wurde ein Verdacht auf Pathologie der Darm, zugeordnet ist diese Diagnose:

  1. Die Analyse von Urin, Blut und Kot.
  2. Endoskopie von Magen und Darm, und eine Biopsie.
  3. Koloskopie ist ein test, der hilft, festzustellen, den Zustand des Darms und zur Identifizierung der Lokalisation des entzündlichen Prozesses.

Behandlung

Die Therapie hängt davon ab, was war die Ursache der Erkrankung. In der Regel verwenden Sie antibakterielle und symptomatische Therapie, die hilft, um pathogene zu zerstören und zu entfernen, die unangenehme Empfindung des Schmerzes. Ein wesentlicher Bestandteil ist das Essen.

Eine strenge Diät, beschleunigt den Prozess der regeneration von beschädigten Bereichen des Darms.

Pankreatitis

Wenn der Schmerz auf meiner linken Seite im unteren Rücken, keinen Appetit, es ist Erbrechen und Schmerzen im linken hypochondrium, es kann auf das vorliegen einer Pankreatitis ist ein entzündlicher Prozess des Pankreas. Es ist, weil der unsachgemäße Diät, wo die vorherrschende Fett-und zuckerhaltige Nahrungsmittel, Alkohol und der Kontakt mit hochgiftigen Substanzen.

Pankreatitis

Art von Schmerzen

Akute Schmerzen rapiente, sehr ähnlich wie Ischias. Höhepunkt des Schmerzes ist notwendig, zum Zeitpunkt der Mahlzeit.

Lokalisierung

Der Schmerz tritt im linken hypochondrium, was in der Lendenwirbelsäule. Werden kann, umgibt.

Diagnose

Mit diesen Diagnosen, wie:

  1. Die Analyse von Urin, Blut und Kot.
  2. Ultraschall der Bauchspeicheldrüse.
  3. Esophagogastroduodenoscopy.
  4. Palpation des linken hypochondriums.

Behandlung

In den ersten 2-3 Tagen nach einer akuten Pankreatitis von der behandelten person, die auf dem Prinzip von "Hunger. Kalt. Frieden." Kann nicht Essen oder trinken, das könnte weiter reizen die Bauchspeicheldrüse. Kalt in der region seine Lokalisierung verringern sich die Schmerzen und Ruhe helfen, den Körper zu Stimmen, baldige Genesung. Für die Behandlung verwenden, wie Gruppen von Medikamenten:

  1. Enzyme.
  2. Antispasmodics.
  3. Schmerzmittel.
  4. NSAIDs.

In einigen Fällen, Chirurgie kann erforderlich sein, wenn die beschädigten Bereiche der Drüsen herausgeschnitten und entfernt.

Es ist wichtig, eine strenge Diät einhalten, wodurch fettige und gebratene Lebensmittel und alle Produkte, die eine erhöhte Belastung auf die Bauchspeicheldrüse.

Erste Hilfe

Vor der Ankunft des Arztes ist es notwendig, legen Sie den Patienten, um zu beruhigen und ruhig zu bleiben. Keine Schmerzmittel geben, da Sie schmieren das klinische Bild der Krankheit erschweren würde seine erste Diagnose.

So werden die Ursachen von Rückenschmerzen können sehr vielfältig sein, einschließlich Pathologie des Verdauungstraktes, Herz-Kreislauf-Systems und Muskel-Skelett-system. Es ist nicht notwendig, um sich selbst zu behandeln, da dies lebensbedrohlich sein kann.

Schmerz ist immer ein Grund, einen Arzt zu besuchen. Keine Notwendigkeit, es zu entfernen, sollte sich mit seiner Ursache.

12.09.2018