Was tun, wenn Rückenschmerzen in der LWS-region

"Ischias", "schnappte Sie zurück", "schmerzhaft shots", "Ischias", "ziehen Sie den Fuß", "degenerative disc disease" - Krankheiten und unangenehmen Symptomen konfrontiert, die Frauen und Männer unterschiedlichen Alters. Nach körperlicher Anstrengung, Kälte, tragen schwere Taschen, wenn Sie arbeiten in einer unbequemen position, die Menschen beklagen sich Häufig, dass Rückenschmerzen in der Lendengegend.

Rückenschmerzen in der Lendengegend

Die wahrscheinlichen Gründe

Schmerzen im unteren Rücken, Schüsse in den unteren Rücken, neurologische Schäden entstehen unter dem Einfluss von externen und internen negativen Faktoren. Je länger der patient leidet unter schmerzhaften Symptomen, die mehr fortschreitende Erkrankung. Verzicht auf jährliche medizinische Untersuchungen, vor allem nach dem Alter von 40 Jahren, erhöht das Risiko der Entwicklung von späten Stadien der Erkrankungen des Muskel-Skelett-system und andere Teile des Körpers.

Es gibt zwei Gruppen von Ursachen von Rückenschmerzen in der LWS-region:

  • vertebrogenic - Beschwerden im unteren Rücken entwickelt sich auf dem hintergrund der Pathologien der Wirbelsäule;
  • Wirbellosen - Schmerz tritt als Folge der Niederlage der Organe des Urogenitalsystems, Darm, Krebs. Auch sind die Beschwerden oft erscheint bei schwangeren Frauen mit einer übermäßigen Belastung des unteren Rückens.

Vertebrogene und neurologischen Zusammenhang mit verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule und Rückenmuskulatur:

  • Osteoporose;
  • Lendenwirbelsäule degenerative disc disease;
  • der Bandscheiben Hernien;
  • degenerative sacroiliitis;
  • Vorwölbung der Bandscheiben;
  • Ischias;
  • Radikulopathie;
  • Skoliose;
  • multiple Sklerose;
  • intercostalneuralgie;
  • einen eingeklemmten Nervenwurzeln in der Wirbelsäule;
  • Spondylitis spondylarthrose;
  • Arthrose;
  • Hexenschuss;
  • myositis;
  • Ischias.

Auch Rückenschmerzen und den unteren Rücken tritt in folgenden Fällen ein:

  • Verletzung;
  • angeborene Fehlbildungen der Struktur der Wirbelsäule;
  • die plötzliche Zunahme des Gewichts;
  • menstruation, Geburt, Schwangerschaft;
  • Durchführung der Epiduralanästhesie;
  • GEWICHTE zu heben.

Der Schmerz spiegelt sich der Charakter auf dem hintergrund der Pathologien anderer Organe:

  • Hämorrhoiden;
  • ureaplasmosis, Chlamydien;
  • Komplikationen der influenza, Erkältungen, Halsschmerzen;
  • hartnäckige Verstopfung, Kolitis;
  • die Läsionen der Gallenblase und der Leber;
  • Tumoren des Verdauungssystems;
  • gynäkologische Erkrankungen;
  • Nierenerkrankungen;
  • Polypen und neoplastischen Prozess in der Gebärmutter, der Eierstöcke.

Es ist wichtig zu wissen, die Faktoren, die zu Schmerzen im unteren Rücken:

  • sitzende Arbeit;
  • Unterkühlung;
  • geringe Motorische Aktivität;
  • der abrupte übergang zu schweren Lasten;
  • einige Sportarten: Gewichtheben, bodybuilding;
  • Adipositas;
  • häufige stress;
  • Unterkühlung;
  • Skoliose ist 2-4 Grad;
  • falsche Ernährung;
  • schwere körperliche Arbeit.

Symptome

Symptomatik

Schmerzen im LWS-Bereich ist das anders:

  • ziehen;
  • sharp;
  • sharp;
  • schmerzende;
  • periodische;
  • Konstante;
  • schwach ausgedrückt;
  • schmerzhaft;
  • paroxysmale;
  • pochend.

Oft Hinzugefügt, zerebrale Komplikationen, neurologische Erkrankungen in der Stenose, klemmens der Nerven und der Blutgefäße:

  • Taubheit, Kälte der unteren Extremitäten und Zehen;
  • "kriecht unter die Haut"
  • reduziert die Empfindlichkeit des betroffenen Gebiets;
  • schmerzhafte Aufnahmen, bei denen der Schmerz in die Beine, Leistengegend, Gesäß, in den Verlauf des ischiasnervs;
  • die blasse Haut auf den Füßen;
  • eine Einschränkung der LWS-Bereich;
  • Claudicatio intermittens;
  • Krämpfe;
  • Parese;
  • Lähmung der unteren Gliedmaßen.

Wirksame Behandlungsmöglichkeiten

Die erste Stufe ist der Zugang zu einem Arzt: eine falsche Diagnose, eine person ohne medizinische Ausbildung, die Nutzung von unbewiesenen Methoden, die oft schädlich, schmiert Bild der Krankheit, löst den übergang von akuten Formen zu den chronischen. Das Ergebnis der selbst-kläglich: die auf dem hintergrund der Reduktion von Schmerzen, Maskierung der Symptome, ärzte identifizieren die Bühne laufen Pathologien der Wirbelsäule, die Behandlung ist lang, teuer und nicht immer erfolgreich. Bei aktivem Abbau, die das Fortschreiten der degenerativen Prozesse erhält der patient oft eine Behinderung Gruppe.

Fazit! Mit dem erscheinen von pain-Syndrom im Bereich der Lendenwirbelsäule müssen, um zu sehen, ein Spezialist: Neurologen, traumatologist-Orthopäde, vertebrologist. Wenn Sie vermuten, dass die Entwicklung von Erkrankungen der Organe des Beckens oder der Nieren brauchen zum Urologen, Nephrologen, Gynäkologen, oder der Proktologe.

Physiotherapie

Physiotherapeutische Verfahren

Effektive Methoden:

  • Elektrophorese mit Lidaza, Hydrocortison, Euphyllinum;
  • Schlamm;
  • Ozokerit und paraffin-Bäder;
  • pearl und Terpentin Bäder;
  • amplipulse Therapie;
  • elektrische stimulation der Muskeln.

Physiotherapie

Spezielle übungen picks Fußpflegerin oder vertebrologist. Der Komplex der therapeutischen übungen können ausgeführt werden, nachdem die reduzierende Kraft des entzündlichen Prozesses, Reduktion von Schmerzen im unteren Rücken.

Regelmäßige übungen verbessern die Durchblutung und Ernährung der Elemente der Wirbelsäule, Stärkung der Muskulatur, verhindern stagnation. Bei Erkrankungen der Wirbelsäule ist es wichtig, um eine gute muskuläre Korsett zur Verringerung der Belastung auf das Knochengewebe.

Komplexe physikalische Therapie der ersten brauchen, um unter Aufsicht eines Physiotherapeuten, nach dem erlernen der übungen der patient Praktiken zu Hause. Gute Effekt gibt die Nutzung von speziellen Trainingsgeräten für den Rücken. Sprünge, scharfe Kurven, Bein schwingt, joggen, hohes Gewicht-training ist verboten. Neben gymnastik-Kurse können in den pool, gehen für lange Spaziergänge (sicher sein, zu entspannen, die Anhäufung von Müdigkeit).

Massage

Wichtiger Bestandteil der Therapie bei vielen Erkrankungen in der Lendenwirbelsäule, ein Unbehagen in den Rücken und Wirbelsäule. Bewegung der anderen Art Aufwärmen der Muskeln, lindern Krämpfe, die Durchblutung zu fördern, positiv auf den Allgemeinen Zustand und die Stimmung des Patienten.

Für eine spürbare therapeutische Wirkung der massage sollte von einem Fachmann durchgeführt werden. Unsachgemäße Lenden-und andere back-Gebieten beschleunigen kann das Fortschreiten der Krankheit. Massage-Kurs starten nur mit Genehmigung vertebrologist oder Traumatologist-Orthopäden: wenn Sie eine aktive entzündliche Prozesse, Traumata, Verschiebungen der Wirbel ist es unmöglich, um Druck auf die problem, Bereich, beschleunigen Sie Durchblutung in die Läsion.

Andere Behandlungen

Für die Einwirkungen auf ein problem in den unteren Rücken, verwenden Sie unterschiedliche Verfahren und Geräte. Alle Aktionen müssen genehmigt traumatologist-Orthopäden und vertebrologist. Wenn Schmerzen im unteren Rücken verursacht hintergrund Pathologie in andere Teile des Körpers, müssen Sie konsultieren Sie einen Urologen, Proktologe, Frauenarzt.

In Abstimmung mit einem Facharzt:

  • Akupunktur;
  • Hirudotherapie;
  • Apitherapie;
  • die manuelle Therapie.

Eine positive Bewertung der vertebrologists erhielt eine original-Halterung:

  • multi-Nadel-Applikator Lyapko;
  • Kuznetsov Applikator;
  • das Gerät Almag - 01 (magnetic Pulse laufen Ströme);
  • warming Gürtel wieder Schmerzen im unteren Rücken, Neopren und Wolle;
  • unterstützende Korsett für die Lendenwirbelsäule.

Folk Heilmittel und Rezepte

Folk Heilmittel und Rezepte

Phytotherapeutists bieten Dutzende von Rezepten für die Verringerung der Entzündung, die Beseitigung von Schmerzen im unteren Rücken. Hausmittel als zusätzliche Therapie nur in Absprache mit vertebrologist oder Podologen. Phytomedication oral eingenommen, angewendet, um den Problembereich in form von Salben, Kompressen, Packungen.

Bei akuten Entzündungen Erwärmung verbindungen ist es verboten, um zu verwenden: um einen pathologischen Prozess ist die aktive Infektion (in der Anwesenheit des pathogens im Gewebe) schnell im ganzen Körper ausbreitet.

Wirksame Volksmedizin:

  • Kompresse auf der Rückseite von frischem oder gedünstetem Blätter der Klette;
  • Wärmende Salbe basiert auf Vaseline mit Kampfer, Tanne, Rosmarin, Lavendel, orange oder Eukalyptus-öl;
  • die Kombination von Senf-Pflaster mit Honig;
  • eine Kompresse pflanzliches öl und Knoblauch;
  • infusion von Kamille, Thymian und Johanniskraut;
  • heiße Kompresse Senf-Pulver;
  • Salbe mit zerlassener butter (Speck) und medizinische Kräuter: Spitzwegerich, Kiefer Knospen, Anis, Kamille, Klettenwurzel, Salbei-Blätter und Birke;
  • Infusionen, Abkochungen für die orale Verabreichung, basierend auf Kräutern, Blüten, Früchte und Wurzeln. Nützliche Pflanzen: Minze, veilchen, Kamille, Johanniskraut, Knöterich, calendula, Klettenwurzel. Aktivieren den Stoffwechsel, reduzieren die Entzündung, die Wiederherstellung der Körper mit nützlichen Komponenten von Pappel Knospen, Wurzeln, Weizen-gras, Baldrian, immortelle -, Löwenzahn -, Highlander Schlange, white willow bark.

Schmerzen im unteren Rücken ist ein signal über die Probleme in der Wirbelsäule oder anderen Organen im unteren Rücken. Besuch Arzt, um tests Unterziehen, um festzustellen, die Ursache der Beschwerden und eine Diagnose, behandelt werden können.

07.08.2018